SureFeed Mikrochip Futterautomat Test

SureFeed Mikrochip

SureFeed Mikrochip
90.5

Bedienung

10/10

    Qualität

    9/10

      Zuverlässigkeit

      9/10

        Preis/ Leistung

        8/10

          Vorteile

          • einfach einzustellen
          • erfüllt eine interessante Nische
          • Funktionsweise zuverlässig
          • viel durchdachtes Zubehör

          Nachteile

          • Preis etwas zu hoch
          • keine Zeitschaltuhr

          Unverb. Preisempf.: € 124,99 Du sparst: € 25,99 (21%) Prime Preis: € 99,00 Bei Amazon ansehen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
          Zuletzt aktualisiert am 21. September 2017 um 02:21 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
          Der SureFeed Mikrochip Futterautomat in diesem Test kann sich durch eine besondere Eigenschaften sehr gut von der Konkurrenz absetzten, denn er ist Mikrochip gesteuert. Das bedeutet, dass nur eine bestimmte Katze an das Fressen im Futterautomaten kommt. Zudem wird das Futter immer wieder verschlossen, wenn die Katze nicht frisst. So kommen spielende Kleinkinder, Hunde oder auch andere Tiere nicht an das Futter. Auch wird Nassfutter dadurch länger frisch gehalten und trocknet nicht so schnell aus.

          Der SureFeed Mikrochip Futterautomat im Testbericht arbeitet mit der RFID-Technik und ist mit fast allen ID-Mikrochips kompatibel. Das bedeutet, dass auch bereits implantierte Mikrochips genutzt werden können. Alternativ kann auch einfach ein Chip am Halsband den Weg zum Futter freigeben. Der Futterautomat ist für Trockenfutter und Nassfutter geeignet. Ich möchte hier keine Werbung für den Hersteller machen, aber er hat ein wunderbares Video zur Funktion des SureFeed Mikrochip Futterautomaten bei Youtube hochgeladen, was ich dir nicht vorenthalten möchte.

          Da hat sich meiner Meinung nach jemand Mühe gegeben, oder? Auf jeden Fall bezahlt man diesen Service auch beim Kaufpreis mit. Mit etwa 105 € ist der Futterautomat nicht ganz preiswert, beinhaltet aber gute und durchdachte Technologien.

          Vorteile

          surefeed-mikrochip-futterautomat_2Die Technik und die daraus resultierenden Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Passieren in der Abwesenheit des Katzenbesitzers seltsame Dinge mit dem Katzenfutter oder gibt es von anderer Seite Konkurrenz, die sich für das Katzenfutter interessiert? Dann kann der SureFeed wirklich weiterhelfen. Zudem ist das Gerät durchdacht und mit vielen RFID-Chips kompatibel. Auch ein SureFlap-RFID-Halsbandanhänger wird mitgeliefert.

          Die Bedienung ist kinderleicht und es können bis zu 32 unterschiedliche Mikrochipnummern abgespeichert werden. Der Hersteller gibt 3 Jahre Garantie auf den Futterautomaten. Wenn du mehrere Katzen hast und nur eine davon soll Medikamente bekommen, dann hilft dir der Futterautomat in der Abwesenheit ebenso weiter. Außerdem macht der Hersteller einen wirklich guten und kompetenten Eindruck, das schafft Vertrauen. Und für diesen Satz bin ich nicht bezahlt worden 😉

          Loben kann man auch das Zubehör. Schau dir bitte einfach die Liste am Ende des Berichtes an, da wirst du noch einiges finden.

          Nachteile

          surefeed-mikrochip-futterautomat_3Aber es gibt auch Nachteile. Der Größte ist, dass der SureFeed Mikrochip Futterautomat nicht Zeitbasierend arbeiten kann. Das bedeutet, dass die Katze mit der entsprechenden Freigabe den Napf leer fressen kann. Und dieser bleibt dann auch leer, bis man ihn wieder füllt. Logisch. Daher ist der Einsatzbereich schon etwas speziell, aber durchaus vorhanden.

          Warum der Hersteller allerdings bei einem Preis von über 100 € keine Batterien mitliefert, ist mir ein Rätsel. Deshalb solltest du zu dem Futterautomaten mindestens 4 x C Batterien dazu kaufen, sonst wirst du dumm dastehen.

          Fazit

          Abschließend bleibt festzustellen, dass der SureFeed Mikrochip Futterautomat in diesem Testbericht sehr vielseitig einsetzbar und durchdacht ist. Auch wenn der Preis nicht ganz günstig ist, erhältst du einen entsprechenden Gegenwert. Wer eines der aufgeführten Probleme mit mehreren Katzen oder auch Hunden kennt, wird wissen warum ein solcher Futterautomat durchaus Sinn machen kann und Gold wert ist.

          Abschließen möchte ich dir noch etwas Zubehör von SureFeed zeigen:

          SureFeed Mikrochip Futterautomat, weiß*
          von SureFlap
          • Für Mehrtierhaushalte entwickelt, wo das Stehlen von Futter ein Problem ist
          • Steuerung per Mikrochip oder SureFlap Halsbandanhänger
          • Ideal für Diätmanagement und Gewichtskontrolle
          • Automatisch schließender Deckel hält Futter frisch und frei von Fliegen
          • 6 Monate Batterielebensdauer (4 x C-Batterien – nicht enthalten)
          Unverb. Preisempf.: € 124,99 Du sparst: € 25,99 (21%) Prime Preis: € 99,00 Bei Amazon ansehen*
          Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
          Zuletzt aktualisiert am 21. September 2017 um 02:23 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

          Kommentar verfassen