Ratgeber: Katzen Trinkbrunnen

ratgeber-katzen-trinkbrunnenTrinken ist nicht nur für den Menschen das A und O um gesund zu bleiben. Auch deine Katze sollte täglich ausreichend zum Trinken animiert werden, damit sie ihre Topform erhalten kann. Denn Tierärzte raten dazu, dass die Katze am Tag zwischen 30 und 40 Milliliter Wasser pro Kilogramm Körpergewicht aufnehmen sollte, um den Tag über ausreichend mit Flüssigkeit versorgt zu sein. Je nachdem ob die Katze dabei überwiegend mit Trockenfutter ernährt wird oder ob sie sich trockener Heizungsluft oder starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt sieht, erhöht sich entsprechend ihr täglicher Flüssigkeitsbedarf.

Warum ein Trinkbrunnen deine Katze zur Wasseraufnahme animiert?

Ein Trinkbrunnen für Katzen zieht durch seinen permanenten Wasserfluss nicht nur die Aufmerksamkeit der Vierbeiner auf sich, sondern stachelt sie förmlich zur Flüssigkeitsaufnahme an. Der Grund dafür liegt im Trinkverhalten der Katze selbst, die es sich im Laufe der Evolution zum Grundsatz gemacht hat, dass nur fließendes Wasser frisch und sauber sei. Auch wenn du daher deiner Katze stehendes Wasser in einem Napf anbietest, wirst du deswegen feststellen, dass dein kleiner Liebling zu wenig trinkt. Durch die Anschaffung eines Katzen-Trinkbrunnens investierst du damit gleichsam in die Gesundheit deiner Samtpfote, da sie spürbar mehr trinken wird.

Die verschiedenen Modelle eines Trinkbrunnen-Katze

Katzen Trinkbrunnen gibt es nicht nur in den unterschiedlichsten Formen, sondern auch in den verschiedensten Ausführungen und Materialien. Im Folgenden werden dir dabei die Charakteristika der gängigsten Trinkbrunnen in den Materialien Keramik, Edelstahl und Kunststoff vorgestellt.

Katzen Trinkbrunnen aus Keramik

Trinkbrunnen aus Keramik überzeugen meist schon durch ihre Optik. Zudem haben sie bedingt durch ihr Gewicht einen sicheren Stand, was es auch der Samtpfote schwierig macht, mutwillige Überschwemmungen anzurichten. Keramik Trinkbrunnen sind außerdem sehr hygienisch und in der Regel leicht zu reinigen. Experten empfehlen daher die Anschaffung solch eines Trinkbrunnens insbesondere für Katzen mit Allergien.

Katzen Trinkbrunnen aus Edelstahl

Auch Katzen Trinkbrunnen aus Edelstahl machen optisch einiges her. Zudem sind auch sie leicht zu reinigen – und das meist auch in der Spülmaschine. Ihre glänzende Oberfläche bietet so nicht nur Keimen und Bakterien keine Chance, sondern sie sehen auch sehr edel aus. Mit der Anschaffung eines Katzen Trinkbrunnens aus Edelstahl kannst du kaum etwas falsch machen.

Katzen Trinkbrunnen aus Kunststoff

Katzen Trinkbrunnen aus Kunststoff sind im Gegensatz zu den anderen Modellen meist preisgünstiger in der Anschaffung. All jenen Katzenbesitzern, die bisher noch keine Erfahrung mit Trinkbrunnen gemacht haben, bietet sich hier also die Möglichkeit zu sehen, wie der Vierbeiner auf den Brunnen reagiert. Kleines Manko: Die Wasserpumpe der Katzen Trinkbrunnen aus Kunststoff ist bedingt durch das eher geräuschverstärkende Material meist lauter als bei den Trinkbrunnen aus Keramik und Edelstahl. Zudem lassen sich die Kunststoffteile des Trinkbrunnens oft nicht im Geschirrspüler reinigen.

Katzen Trinkbrunnen – Eine Kaufempfehlung

Ein Keramik Katzentrinkbrunnen, der sich besonders bewährt gemacht hat, ist der Lucky-Kitty Katzenbrunnen der Firma „Fountana“. Dieser Trinkbrunnen ist nicht nur leicht zu reinigen, sondern hat bedingt durch sein Material auch einen festen Stand. Denn Vierbeinern sollte es somit schwer wie möglich fallen, ihn als Spielzeug zu missbrauchen, zudem ist auch seine offene Wasserfläche relativ klein und so wenig Angriffsfläche bietet. Seine drei Trinkzonen regen die Katze dabei zum eifrigen Wasser schlecken an. Zum einen kann dein Stubentiger je nach Belieben direkt aus der Quelle trinken, von der welligen Oberfläche, von der das Wasser hinunterläuft oder doch lieber direkt aus dem Ablauf, in dem sich praktischerweise ein Trinkbecken befindet. Dank seiner 12 Volt Pumpe ist der Lucky-Kitty Katzenbrunnen zudem für die Vierbeiner auch völlig ungefährlich, falls einmal ein Kurzschluss oder ähnliches droht.

Im Folgenden siehst du die 10 beliebtesten Trinkbrunnen bei Amazon, um dir einen kleinen Überblick zu verschaffen:

Nr. 1
Catit Trinkbrunnen 3 Liter für Katzen und kleine Hunde*
von catit
  • Regt Heimtiere zum Trinken an
  • Trägt zur Gesundheit des Tieres bei
  • Frisches, besser schmeckendes gefiltertes Wasser
  • Wasserkapazität: 3 Liter
  • Einfach im Gebrauch
Unverb. Preisempf.: € 33,19 Du sparst: € 13,20 (40%) Prime Preis: € 19,99 Bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2017 um 13:46 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentar verfassen